A-Z

ANREISE
Wassertrüdingen liegt in der Mitte zwischen Nürnberg, Augsburg und Ulm oder zwischen Regensburg und Heilbronn.

BOTSCHAFT
Bei Fragen, Anregungen oder Problemen wendet euch bitte an die Botschaft am Haupteingang.

BUS SHUTTLE
DONNERSTAG 17 Uhr Gunzenhausen Hauptbahnhof > Wassertrüdingen AKF
FREITAG 17 UHR Gunzenhausen Hauptbahnhof > Wassertrüdingen AKF
SONNTAG 14.30 UHR, 18.30 UHR Wassertrüdingen AKF > Gunzenhausen Hauptbahnhof
Nur mit gültigem Festival-Ticket.

DROGEN
Drogen sind ganz klar verboten.

DUSCHEN
Im Freibad gibt es die Möglichkeit für 2€ zu duschen.
Dusch- und WC-Pass für das komplette Wochenende gibt es für 5€.

ESSEN&TRINKEN
Auf dem Festivalgelände gibt es jede Menge Getränke- und Essensspezialitäten aus der ganzen Welt.
Auch auf dem Campingplatz werden Speisen und Getränke angeboten.
Also lasst eure Getränke zu Hause und helft mit, die Umwelt nicht mit Einwegsachen zu verschmutzen. Wir sind zudem auf unseren Getränkeverkauf angewiesen – die Einnahmen daraus, plus die Erlöse aus dem Eintrittspreis finanzieren das Fest und wir können dann auch weiterhin faire Getränke- und Eintrittspreise garantieren!

FEUER
Kein Feuer! Das gilt sowohl fürs Festivalgelände als auch für die Zeltplätze!

FREIBAD
Das Wörnitzbad befindet sich direkt an der Wörnitz. 
Es ist 5 min Fußweg vom Festivalgelände/Campingplatz entfernt.
Direkt gegenüber dem Naturbad befindet sich der Familiencampingplatz.
Im Bad bitte kein Glas, keinen Müll, keine Hunde, kein Feuer. 
Einfach mal baden, duschen und chillen.

HUNDE
Bitte lasst eure geliebten Vierbeiner zuhause. Absolutes Hundeverbot!

JUGENDSCHUTZ
Auch auf dem Afrika Karibik Fest gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Jugendschutzes!
Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren dürfen das Festival ohne Begleitperson besuchen, allerdings nur bis 24 Uhr. Nach Mitternacht müssen sie das Veranstaltungsgelände verlassen, sofern sie nicht von einer personensorgeberechtigten Person (in der Regel sind das eure Eltern) begleitet werden. Das Übernachten auf dem Campingplatz ist möglich.
Jugendliche unter 16 Jahre düfen das Festival unabhägig von der Uhrzeit grundsätzlich nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person besuchen.

MÜLL/MÜLLPFAND
Vermeiden ist am besten – ansonsten bitte Müll wieder mitnehmen oder in die bereitstehenden Tonnen und nicht in die Pampa werfen! Müllpfand: Beim Betreten des Festivalgeländes dürfen alle Wochenend-Besucher an der Kasse 5,-€ Müllpfand bezahlen, dafür bekommt Ihr eine Müllkarte und einen Müllsack. Das Müllpfand gibt’s an den Eintrittskassen zurück, wenn ihr euren Müll zusammen mit der Müllkarte zu uns an die Müllannnahmestelle zurückbringt. Müllpfand gilt nicht für Respect Camping!

PARKEN
Kostenlose Parkplätze gibt es an den ausgewiesenen Plätzen. Bitte nicht Wildparken (sonst wird abgeschleppt)! Lasst die Zufahrts-und Rettungswege frei!

RESPECT MOTHER NATURE
Was wir damit meinen? Vermeidet Müll – und wenn ihr welchen habt entsorgt ihn (dazu gehören auch Filter von Zigaretten und Bierkapseln!), denkt regional, seid freundlich zueinander! ONE LOVE.

TICKETS/INFOS
Vorverkauf : 4-Tagesticket 44,-€ (zzgl. 4,40 € VVK-Gebür) 1-Tagesticket 28,-€ (zzgl. 2,80 € VVK-Gebür)
Abendkasse: 3-Tagesticket 55.-€, 1-Tagesticket 33€ | Sonntag 5.-€
Kinder bis 12 haben freien Eintritt, aber nur in Begleitung der Eltern.

VORVERKAUFSSTELLEN
Alle Vorverkaufsstellen unter www.afrika-karibik-fest.de Online Tickets:
www.afrika-karibik-fest.de
www.reservix.de

WCS /KOMPOSTTOILETTEN – SEIT 2016
Bye bye Dixiklo – Keine Chemie auf unseren Toiletten! Komposttoiletten sind Toiletten, die mit einer Streuschicht aus Rindenschrot und Sägespäne befüllt sind. Dadurch wird die Feuchtigkeit aufgesogen und unangenehme Gerüche gehören der Vergangenheit an. Nach der Benutzung wird das Material auf einem Kompostplatz kompostiert und dient als Bodenverbesserer.

ZELTEN/CAMPING
Es gibt zwei Campingplätze für Zelte direkt neben dem Festivalgelände. Der Autoparkplatz befindet sich direkt gegenüber des Campingplatzes. Separater Bereich für Campingbusse und Wohnwagen. Campinggebühr 5.-€ pro Besucher. Müllpfand 5.-€ pro Besucher.

RESPECT CAMPING
Sauberer Zeltplatz, Mülltrennung, Nachtruhe, keine Beschallung, keine Aggregate. Überwachter Campingbereich. Zelte und Wohnmobile erlaubt. (Respect Camping ersetzt den Familienzeltplatz). Gebühr 10.-€ pro Besucher (Kinder frei).