Mal Élevé

MAL ÉLEVÉ ist ehemaliges Mitglied von Irie Révoltés, die in ihren 17 Jahren Bandgeschichte in 24 Ländern getourt sind und letztes Jahr eine Abschiedstournee mit über 60.000 Besuchern absolvierten. Jetzt ist er als Solokünstler unterwegs.

MAL ÉLEVÉ ist nicht nur Musiker, sondern auch überzeugter Aktivist. So unterstützt er mit sämtlichen Einnahmen seines ersten Solo Songs „Mittelmeer“, der im Oktober 2018 erschienen ist, die Projekte „S.O.S. Mediterranee“ und „Sea-watch“. Mit seinem auf deutsch sowie französisch vorgetragenem reggae-lastigen Rap-Sound, der in Sachen Technik mit allem mithalten kann was aktuell Status Quo ist, gelingt es MAL ÉLEVÉ vor allem bei Live-Auftritten, kritische oder ungemütliche Themen an die Hörerschaft zu bringen, das Publikum mitzureißen und mit ein paar Gedanken mehr im Kopf in die Welt zu entlassen.