Orange

Orange AKF 2017

Treibende Basslinien, eine massive Rhythmussektion, Didgeridoo und Synthetik, sowie die mitreißende Performance von Rainer von Vielen sind der Kern von Orange, einer der Top Tribal-Dance Liveacts in Europa.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Durch diese neuartige Interpretation von Weltmusik und Elektronik nimmt Orange jeden mit auf die Reise, serviert einen doppelten Endorphine-on-the-rocks, trommelt sich samt Publikum in Ekstase, schafft progressive Beats, pulsierenden Groove und sphärische Sounds – und versetzt tausende in einen furiosen Tanzsturm. Live-Goa – Natural-Trance – Maximal Rhytm –Ethno-Acid… das Klanggerüst von Orange zu benennen scheint kaum möglich – und auch nicht nötig, denn über allem steht die kompromisslose Umsetzung von Groove und die Magie von Live-Entertainment.

Fazit: Orange klingt gleichzeitig wie eine wild gewordene Herde Elefanten in der Steppe der Serengeti und ein in tiefer Meditation versunkener Koi-Karpfen im Kühlbecken eines Kernreaktors.